Lokales Bündnis für Familie im Lahn-Dill-Kreis macht Vereinbarkeit von Familie und Beruf zum Thema

Lebendige Innenstädte

Innovative Schweißtechnologie im Nordkreis

Weiterbildungsbeste des Jahres 2017 ausgezeichnet


News & Info

Die Weichen Richtung Zukunft stellen – mit dem Audit „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“

Weiterlesen

Die besten Absolventinnen und Absolventen der Weiterbildung aus Handwerk, Handel, Dienstleistung und Fachschulen wurden am 17. Mai 2018 im feierlichen...

Weiterlesen

„Wirtschaftsförderung aus einem Guss!“. Unter diesem Slogan haben sich der Lahn-Dill-Kreis mit der Industrie- und Handelskammer Lahn-Dill (IHK), der...

Weiterlesen

Wirtschaftsdelegation Lahn-Dill besucht Unternehmen Carl Cloos in Haiger

Weiterlesen

Eventräume, Gastronomie, Aufenthaltsqualität, Wohnen, freier WLAN-Zugang, Gestaltung der Fußgängerzone… Wie muss sich eine Innenstadt präsentieren, um...

Weiterlesen

Unter dem Motto „Von App bis Zeit für Familie: Wir fördern Vereinbarkeit.“ beteiligt sich das Lokale Bündnis für Familie im Lahn-Dill-Kreis am...

Weiterlesen

Veranstaltungen

24.05.2018 | 16:00 Uhr | Kreistagssitzungssaal, Raum 2.001, Kreishaus Wetzlar, Karl-Kellner-Ring 51, 35576 Wetzlar

Der Lahn-Dill-Kreis hat in Zusammenarbeit mit benachbarten Wirtschaftsunternehmen interessierten Fach- und Führungskräften sowie potentiellen Nachwuchskräften ein Cross-Mentoring angeboten. In der Abschlussveranstaltung blicken wir auf ein gelungenes, erfolgreiches Jahr zurück und stellen erste Ergebnisse vor.

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos, um eine Anmeldung bis zum 15.05.2017 wird gebeten.

24.05.2018 | 9:00 bis 16:00 Uhr | IHK Lahn-Dill, Geschäftsstelle Biedenkopf, Hainstraße 103

Eine Website ist auch für Kleinunternehmer heutzutage ein Muss. Sie dient als digitale Visitenkarte und trägt entscheidend zum ersten Eindruck und dem Image des Unternehmens bei.

Jedoch sind im Rahmen einer Websitegestaltung zahlreiche Faktoren zu beachten, denn (potenzielle) Kunden entscheiden bereits nach wenigen Klicks, ob Sie weiterhin auf der Seite verweilen oder nicht. Umso entscheidender sind die Übersichtlichkeit der Webseite, die Navigationsstruktur, das Layout, der nutzergerechte Inhalt, die rechtlichen Aspekte und die mobile Funktionsfähigkeit. Hinzu kommt die Berücksichtigung der Suchmaschinen, z. B. Google.

Deshalb überprüfen wir ihre Webseite in den Bereichen:

•    Layout

•    Inhalt/Content

•    Impressum

•    Technische Komponenten

•    Ausgewählte Links und

•    Gesamteindruck

In Kooperation mit dem eBusinessLotsen Mittelhessen bietet die IHK Lahn-Dill diese hervorragende Informationsmöglichkeit an.

 

Wie ist der Ablauf?

Am Tag des Informationsgesprächs erhalten Sie „unser“ Feedback sowie evtl. Verbesserungsvorschläge für ihre Website. Das Gespräch dauert ca. 45 Minuten.

 

Anmeldung ausschließlich online. Die Teilnahme ist kostenlos.

25.05.2018 - 27.05.2018 | Steinbühlstraße, 35578 Wetzlar

NO TALK. ALL ACTION! In 54 Stunden zum eigenen Startup. 

An nur einem Wochenende von der reinen Idee zum tragfähigen Geschäftsmodell. Lerne von den Besten, finde Dein Gründer-Team, werde gecoacht von erfahrenen Mentoren aus der Gründer-Szene, erhalte Feedback von Experten und nutze Deine Chance auf Investments... mehr

05.06.2018 | individuelle Beratungszeit vereinbaren | IHK-Lahn-Dill, Friedenstraße 2, 35578 Wetzlar

Regionale Unternehmersprechtage für kleine und mittlere Unternehmen sowie Existenzgründer.

Bitte vereinbaren Sie Ihre individuelle Beratungszeit:

Armin Kuplent (IHK Lahn-Dill), Tel.: 06441 9448-1320, Mail: kuplent@lahndill.ihk.de

Thomas Peter (WIBank), Tel.: 06441 4479-1268, Mail: thomas.peter@wibank.de

16.06.2018 | 10:00 Uhr Abfahrt | ab Löhnberg/Bahnhof

Lassen Sie sich im Rahmen einer Kanutour auf der Lahn entspannt treiben und genießen Sie bewegungsfreudige Stunden in netter Gesellschaft. Die Tour beginnt in Löhnberg und von dort aus paddeln Sie gemütliche 12,4 km bis ins schöne Gräveneck, um einen interessanten Einblick in die Landschaft der Region Mittelhessen zu erhalten.

Für Getränke, ein Picknick und den Rücktransport nach Löhnberg ist gesorgt. Bitte melden Sie sich an. Dort finden Sie auch die weiteren Newcomers Day-Veranstaltungen für dieses Jahr, bei denen eine Anmeldung möglich ist.

 

Zum Hintergrund

Neue Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Mittelhessen willkommen heißen, das ist das Ziel der „Newcomers Day“-Veranstaltungsreihe, die vom Arbeitskreis Willkommenskultur unter dem Dach des Regionalmanagements Mittelhessen konzipiert wird. Die dezentralen Veranstaltungen sollen eine erste Orientierung geben und in allen Fragen, die Newcomer haben, Hilfestellung bieten. Eingeladen sind neu rekrutierte Fach- und Führungskräfte, die ca. zwei Jahre in Mittelhessen leben oder arbeiten, aber noch nicht ganz angekommen sind.

Die Events mit wechselnden Programmhighlights finden an verschiedenen Orten innerhalb der Region Mittelhessen statt. Diese exklusiven Veranstaltungen sind weiterhin kostenlos für die Teilnehmer, zur Beantwortung ihrer Fragen stehen bei jedem Event Fachleute des Arbeitskreises bereit.

19.06.2018 | 18:00 - 20:00 Uhr | Kreistagssitzungssaal, Raum 2.001, Kreishaus Wetzlar, Karl-Kellner-Ring 51, 35576 Wetzlar

Das Bündnis für Familie im Lahn-Dill-Kreis hat einen Wettbewerb "UnternehmensWERT Familie!" zur familienfreundlichen Personalpolitik in Unternehmen und Handwerksbetrieben der Region Lahn-Dill durchgeführt.

Familienfreundliche Angebote und Rahmenbedingungen für mehr Flexibilität und Partnerschaftlichkeit sind aus den Unternehmen und den Handwerksbetrieben in Zukunft nicht mehr wegzudenken. Neue (Lebens-) Arbeitszeiten und Karrieremodelle sind gefragt, um zukünftige Arbeitnehmergenerationen anzusprechen. Arbeitgeber mit familienfreundlichen Angeboten profitieren von reduzierten Fehlzeiten der Mitarbeitenden sowie einer schnelleren Rückkehr nach familienbedingter Auszeit. Unerheblich ist dabei die Größe des Unternehmens. Entscheidend ist, dass die familienfreundlichen Angebote den Beschäftigten eine bessere Vereinbarkeit ihrer Berufstätigkeit mit den familiären Anforderungen ermöglichen.

In der Feierstunde werden die auszuzeichnenden teilnehmenden Unternehmen und Handwerksbetriebe eine Urkunde des Bündnisses für Familie im Lahn-Dill-Kreis, überreicht durch den Landrat Wolfgang Schuster, Präsidenten der IHK Lahn-Dill Eberhard Flammer, Präsidenten der Handwerkskammer Wiesbaden Klaus Repp und Kreishandwerksmeister Ralf Jeschke, erhalten.

Flyer zum Wettbewerb UnternehmensWERT Familie!